Kontakt
Startseite | Kontakt | Impressum | Merkliste

Brennstoffe

Holzhackschnitzel

Hackschnitzel

Der Brennstoff Holz überzeugt durch die neutrale CO2-Bilanz und die Unabhängigkeit von Gas- und Ölpreisen. Es handelt sich dabei um einen nachwachsenden Rohstoff.

Holzhackschnitzel sind Holzstücke, die maschinell zerkleinert wurden. Sie haben im Gegensatz zum klassischen Scheitholz den Vorteil, dass sie besser zu transportieren und zu lagern sind. Die Holzhackschnitzel haben eine Restfeuchte von 20-30% und bestehen in der Regel aus Restholz.

Der Preis für Holzhackschnitzel ist meist von der Abnahmemenge abhängig. Grundsätzlich sind Holzhackschnitzel allerdings günstiger als fossile Energieträger und als beispielsweise Holzpellets. Der Betrieb mit Holzhackschnitzeln hat somit einen preislichen Vorteil. Es muss allerdings beachtet werden, dass die Investitionen in eine Heizanlage relativ hoch sind. Außerdem haben Hackschnitzel einen geringeren Heizwert, da sie mehr Wasser enthalten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG